Leben aus dem Herzen

Leben aus dem Herzen

Als Kind war es noch ganz einfach

geburt Als Kind konnte ich das noch. Einfach leben aus meinem Herzen, aus meiner Freude heraus. Das sieht man auch gut auf alten Fotos. Immer war ich mit einem herzlichen, freudigen Lachen auf den Bildern und irgendwann während der Schulzeit ging das verloren. Ich hatte mich auf den „Ernst des Lebens“ eingestellt. Da gab es nichts mehr zu lachen…

Der Ernst des Lebens…

Den Rest der Schulzeit und auch danach in Ausbildung und Berufsleben habe ich mein Herz stark vergessen und „übte“ ich mich darin, mir Wissen anzueignen. Meinen Kopf und meinen Verstand habe ich dabei geschult. Wissen bedeutet ja bekanntlich Macht. Und ich war der Überzeugung, dass genau das mich glücklich macht. Das alles ist aber in mir unbewusst abgelaufen.

Vom Kopf zum Bauchgefühl

Meinem Kopf und meinen Verstand habe ich dabei so gut trainiert, dass ich mir sogar eingeredet habe, dass ich meinem Herzen folge… Doch irgendwann in meinen Berufsleben habe ich gemerkt, dass mich diese Art von Arbeit doch nicht so erfüllt. Mit Büchern, Kursen und Ausbildungen habe ich dann den vergessenen Teil von mir, das Herz, wieder entdeckt und geschult. Viele sagen dieser Herzensebene auch Bauchgefühl oder Intuition.

Transformieren von alten Verletzungen

Trotz diesen sehr interessanten und lehrreichen Schulungen gab es immer wieder Momente, wo ich merkte, dass ich wieder in den Kopf „rutschte“. Diesen Automatismus konnte ich dann über sehr tiefgreifende Arbeiten von einem lieben Kollegen auflösen. Die Ursache, „alte“ Verletzungen im Herzen, konnte ich erkennen und transformieren. Die damit verbundenen Ängste und alten Verhaltensmuster durften sich auflösen. Seit diesem Zeitpunkt lebe ich wirklich aus dem Herzen! Ich habe erkannt, dass ich durch meine Erfahrungen das Know-How habe, anderen Menschen zu helfen wieder ins Herz zu kommen.

Mein Lebensweg, meine Berufung

Das Herz ist für mich die direkte Verbindung zu meinem Lebensweg, zu meiner Berufung. Es steht in dauerhafter Verbindung mit dem Leben, welches mich schult und fordert. Es fordert mich auf, meine Qualitäten und meine Fähigkeiten zu leben und mich auf meinem Lebensweg vorwärts zu bewegen. Weil es mit dem Leben verbunden ist, führt es mich im „Hier und Jetzt“ und das kann manchmal wirklich in jedem Moment neu sein. Manchmal ist das eine Herausforderung, aber es bringt mich vorwärts, erfüllt mich und macht unendlich Glücklich. Eine Steuerung aus dem Kopf kann ich mir nicht mehr vorstellen, da mein Verstand gegenüber der Weite des Herzens so sehr begrenzt ist. Der Kopf kann jedoch ein sehr hilfreiches Mittel sein, um die Impulse aus dem Herzen umzusetzen.

Wenn du spürst, dass du auch gerne wieder aus deinem Herzen leben möchtest und deine Entscheidungen mehr aus deinem Bauchgefühl treffen möchtest, melde dich einfach bei mir.
Kontakt

Alles Liebe
Trir

Fruchbarkeitsmassage

Die Fruchtbarkeitsmassage

Die Fruchtbarkeitsmassage ist sowohl eine Reinigungs- als auch eine Bauchmassage. Bei der Reinigungsmassage geht es darum, den Körper von Schlacken zu befreien, die sich insbesondere in der Kopf-Nacken-Rückenzone ansammeln. Zusätzlich werden auch die Entgiftungsorgane, die Niere und die Leber in ihrer Funktion unterstützt. Bei der Bauchmassage werden die Gebärmutter, die Eileiter und die Eierstöcke tonisiert und aktiviert. Beim Mann kann die Prostata miteinbezogen werden.

Entstanden ist die Massage zur Unterstützung bei Kinderwunsch. Auf sanftem Weg werden die Fortpflanzungsorgane auf die Empfängnis vorbereitet. Jedoch bewirkt die Fruchtbarkeitsmassage weit mehr als das. Sie dient auch zur Unterstützung bei allgemeinen Bauch- und Menstruationsschmerzen / unregelmässigem Zyklus, unregelmässige Blutungen / Hormonschwankungen / Spermiogramm des männlichen Partners.

Die Wirkungen der Fruchtbarkeitsmassage:
– Balsam für Körper und Seele
– Entspannung für den Bauch
– Entgiftung
– Stabilisierung der Gesundheit
– Tonisierung der Geburts- und Fortpflanzungsorgane
– Regulierung der Hormone
– Revitalisierung nach Geburt und Fehlgeburt

Bei Fragen und für weitere Informationen bin ich sehr gerne für DICH da, melde dich einfach bei mir!

Hier findest du weitere Informationen.

Ich freue mich auf dich!
In Liebe
Larissa

Meditationsmorgen

Meditationsmorgen für Mami & Kind

Meditationsmorgen 4x am Freitag

(03. / 10. / 17. / 24. Juni 2016)
von 09:00 Uhr bis 11:00 Uhr

Meditationsmorgen 1 Meditationsmorgen 2 Meditationsmorgen 3

Ort: Lichtzentrum Earth-Fire, Mühlemattstrasse 16, 6004 Luzern
Leitung: Larissa Riner
Kosten: CHF 30.– pro Lektion (es ist möglich, auch einzelne Lektionen zu besuchen)
CHF 100.– für alle vier Lektionen

Für Mamis und ihre Kinder. Sofern die Kinder mögen, sind sie herzlich willkommen an der Meditiation teilzunehmen. Ansonsten besteht eine Kinderbetreuung vor Ort!

Wir beginnen mit dem Sonnengruss (Element aus dem Yoga) und beenden die geführte Meditation mit dem Sonnengruss.

Es ist eine geführte Meditation von ca. 30 Minuten. Es sind alle sehr herzlich willkommen, auch diejenigen, welche noch nie meditiert haben. Keine Vorkenntnisse nötig.

Anmeldung bis jeweils Donnerstag erforderlich unter 079 280 66 79 oder info@earth-fire.ch

Für weitere Informationen und bei Fragen stehe ich euch sehr gerne zur Verfügung.

In Liebe
Larissa

Weg ins Licht

Mein Weg ins Licht

Dem Herzensimpuls folgen

Vor über 10 Jahren habe ich von diesem Seminar erfahren und gleich Feuer gefangen. Der Impuls in meinem Herzen war so stark, dass ich mich gleich angemeldet habe. Erst nachher, in der Zeit vor dem Seminarbeginn, haben sich dann meine Widerstände gemeldet. Ausser dass es einige Meditationen gibt, habe ich über den Inhalt praktisch nichts gewusst. Das hat mich dann doch sehr verunsichert, da ich bis dahin noch nie etwas gemacht hatte, was ich mit dem Verstand nicht vorher genau analysiert hatte. Und doch wusste ich genau: das passt ganz genau JETZT! Heute bin ich dankbar und stolz auf mich, dass ich meinen ganzen Mut zusammen genommen habe und etwas, für mich Neues, gewagt habe.

Startschuss für MEIN Leben

Und es hat sich unendlich gelohnt. Diese 6 intensiven Tage wurden zur besten Zeit in meinem Leben! Es war für mich der Startschuss in ein „neues“ Leben, in MEIN Leben!

Wahrnehmung, Selbstverantwortung und Herzensliebe

Angefangen hat das Seminar mit einer Erweiterung der Wahrnehmung. Begleitet wurde diese Zeit von 8 geistigen Helfern. Dann hat sich eins nach dem anderen ergeben, in einem kontinuierlichen Fluss. Das Wichtigste war für mich, dass ich alles selbst erkannt, erlebt und gespürt habe. So hat sich für mich eine Sichtweise aufgetan, wo ich mich und meine Umwelt wirklich ganzheitlich wahrnehmen konnte. Meine wichtigsten Erkenntnisse waren, dass ich mit Selbstverantwortung und meiner grössten Kraft, der Herzensliebe, wirklich etwas bewegen kann, für mich und für Andere.

Transformation und Erkenntnis

In diesen 6 Tagen hat sich Schritt für Schritt mein alter „Panzer“ abgeschält. Es waren zum Teil intensive Transformationsprozesse, aber auch ganz leicht zu gehende Schritte. Gleichzeitig wurden Qualitäten und Potential für mich immer sichtbarer. Alles war optimal auf mich und auf das was ich bewältigen konnte abgestimmt. In jedem Moment fühlte ich mich unterstützt und getragen. So kam ich immer mehr bei mir selbst an und löste mich von vielen alten Verhaltens-Mustern und Strukturen.

Mein Herzens-Weg

Am Ende vom „Weg ins Licht“ fühlte ich mich dann in meiner Mitte angekommen, tief in mir verankert. Ich war meinem eigenen Licht ein riesen Schritt näher gekommen und wusste nun auch, dass ich nur noch einen Weg weitergehe – MEINEN Herzens-Weg!

Dein „Weg ins Licht“

Schon damals spürte ich den Wunsch in mir, Menschen auf ihrem eigenen Weg zu begleiten und heute biete ich dieses wunderbare Seminar selbst an.

Ich freue mich auf alle, die den Mut haben sich selbst zu begegnen und den Schritt ins eigene Potential und in die eigene Freiheit wagen.
Melde dich, wenn du Fragen hast.

Im nächsten „Weg ins Licht“ vom 17.-22.05.2016 hat es noch Platz für Kurzentschlossene!

Herzliche Grüsse

Dein Trir

 
 

Es ist Zeit glücklich zu sein!

Es ist Zeit glücklich zu sein!

Was bedeutet es für dich glücklich zu sein?

Für mich ist es ein Zustand, der von nichts abhängig ist. Das Glücklich-Sein kommt einfach aus mir heraus und es gibt keinen ersichtlichen Grund dafür. Begleiterscheinung ist dann Zufriedenheit mit mir und meinem Umfeld, einfach ein Annehmen von dem was ist. Es ist dann eine Freude da, die einfach aus mir heraussprudelt, ohne dass ich es will oder dass ich es kontrollieren muss.

Wer oder was hindert mich daran glücklich zu sein?

Das bin in jedem Fall ich selbst! Auch wenn es scheint, dass alles im Aussen mein Glück verhindert, es ist mein Leben und ich trage die Verantwortung dafür, was in meinem Leben passiert. Ich selbst bin für Veränderung zuständig! Gibt es da vielleicht noch ein Widerstand in mir? Will ich mich überhaupt auf ein Glücklich-Sein einlassen? Oder ist es einfacher in den alten, vertrauten Gewohnheiten weiterzumachen?

Alte Strukturen und Verhaltens-Muster…

Die aktuelle Zeit und das Leben fordern uns auf, aus diesen alten, eingefahrenen Muster und Strukturen auszutreten und unser eigenes (vielleicht noch verborgenes) Potential zu leben. Meist sind uns diese Muster und Strukturen aber nicht wirklich bewusst, weil wir es ja schon immer so gemacht haben. Oft sind es auch Altlasten aus früheren Zeiten, unser sogenannter Rucksack, den wir mit uns tragen und aus Gewohnheit leben. Nur funktioniert dieses „unbewusste“ Leben im Moment immer weniger.

Gibt es eine Lösung?

Wichtig ist, dass wir uns auf das einlassen, was uns das Leben bietet, und uns dann in Liebe damit auseinanderzusetzen. Wir können so, Schritt für Schritt, mit jedem Thema, welches uns das Leben aufzeigt, Frieden schliessen und immer mehr in unser eigenes Glücklich-Sein eintauchen.

Die Lösung mit „Alpha Chi Feng Shui“!

Es geht auch einfacher und schneller! Ich kenne eine Methode aus meiner ACC-Ausbildung, die diese alten Strukturen des Unglücklich-Seins bei dir auflösen kann. Dabei geschieht Erkenntnis, ohne dass du nochmal bewusst ins „Alte“ eintauchen musst. Es ist ein tiefgehender Prozess, welcher diese alten Muster und Strukturen auf vielen Ebenen transformiert und mit Liebe einen neuen, freien Fluss in dir anregt.

Bist du bereit dich auf DEIN Glücklich-Sein einzulassen? Dann melde dich und mache gleich heute einen Sitzungstermin (CHF 160.- pro Stunde) mit mir ab!

Ich freue mich auf dich!
Euer Trir

Was ist Seelenkommunikation

Im Alltag mit meiner Tochter findet die Kommunikation im direkten Dialog sowie auch über die Seelenebene statt. Für mich sind beide Kommunikationswege von grosser Bedeutung und eine grosse Bereicherung für uns beide. Die Kommunikation findet in meinem Herzen statt. Im Fluss der Liebe. Manchmal werden Fragen beantwortet, manchmal werden Fragen gestellt und ganz oft ist es einfach ein Hinhorchen und still werden, um die feinen leisen Botschaften „zu lesen“, was sie mir mitteilen möchte. Diese Seelenkommunikation geht weiter in die Ebene der geistigen Welt. Auf die Ebene, wo sich Kinderseelen bereitmachen hier auf Erden zu inkarnieren. Da nehme ich soviel Licht und Liebe wahr. Ein Gefühl von Geborgenheit, Reinheit und Wahrhaftigkeit. Für mich ist Seelenkommunikation die schönste Sprache der Welt. Seelenkommunikation ist eine Sprache, welche immer „gesprochen“ werden kann. Vielleicht auch gerade dann, wenn es im direkten Dialog mit zwei Menschen nicht immer möglich ist!

Eure Larissa

Herzlich willkommen zur vielseitigen und spannenden Vortragsreihe in Luzern!

Seit einigen Jahren bieten wir für Menschen, die ihren Herzensweg gehen möchten, Unterstützung und Inspiration an.

Das Ziel ist in jedem Fall, sich selbst zu sein und zu leben. Das bedeuted, seine schlummernden Qualitäten und sein verborgenes Potential an die Oberfläche zu holen und lebbar zu machen.

Unsere spirituelle (ganzheitliche) Arbeit hat die unterschiedlichsten Ausprägungen. Möchtest du mehr Informationen dazu erhalten und verschiedene Bereiche kennenlernen?

In den nächsten zwei Wochen kannst du bei uns in folgende Themenbereiche einzutauchen:

• Freitag, 08.04.2016, 09:00 Uhr
Vortrag: Innere Kommunikation mit deinem Kind, Begleitung hier auf Mutter Erde
Leitung: Larissa Riner
Details.

• Montag, 11.04.2016, 19:30 Uhr
Erlebnis-Vortrag: Alpha Chi Feng Shui – Lichtvolle Räume für Zuhause und im Business!
Leitung: Trir Riner
Details.

• Mittwoch, 13.04.2016, 19:30 Uhr
Erlebnis-Vortrag: Wecke dein inneres Feuer!
Leitung: Trir Riner
Details.

• Mittwoch, 20.04.2016, 19:30 Uhr
Erlebnis-Vortrag: Der Weg ins Licht – Entdecke dein eigenes Licht!
Leitung: Trir Riner
Details.

Bitte melde dich an, damit wir uns entsprechend vorbereiten können. Weitere Infos zu den Vorträgen findest du unter den Veranstaltungen.

Wir freuen uns sehr auf dich!
Trir & Larissa


Lass dich von unserem vielfältigen Programm inspirieren. Unsere Veranstaltungen findest du hier: Veranstaltungen.

Vorschau: „Lebensberatungs-Tag – Erhalte neue Impulse für dein Leben!“ Zum Kennenlern-Preis! Link zum Flyer.

Seelenkommunikation, ein 2-Tagesseminar am 18./19. Juni 2016 in Luzern mit Namiah Bauer

Für alle, die sich wünschen auf der Seelenebene mit Kindern – Kinderseelen im Himmel – mit ihrem Baby – mit ihren Patienten zu kommunizieren.

Manchmal ist es einfach nicht zu verstehen – warum eine Frau gleich mehrere Fehlgeburten hintereinander hat oder ein Paar schon seit vielen Jahren auf ein Kind wartet.

Die Seelenkommunikation ermöglicht den direkten Kontakt zur Kinderseele. Sie hilft übers Herz ihre leisen Botschaften und Wünsche zu hören.

Was hindert sie auf die Erde zu kommen?
Wo braucht sie Geburtshilfe?
Was wünscht sie sich von ihren Eltern?

Oft suchen die Seelen einfach nur einen Anker auf der Erde – eine Sicherheit – damit sie sich auf den Weg machen.

In der Trauerbegleitung ist die Seelenkommunikation sehr hilfreich. Wenn Mutter und Kind noch einmal bewusst auf der Seelenebene in Kontakt sind, entsteht eine neue Verbundenheit, Frieden kann entstehen. Oft die Basis dafür, dass eine Frau erneut schwanger werden kann.

Mit der Seelenkommunikation entwickelst du über deine Intuition und Wahrnehmung eine sehr differenzierte Wahrnehmung für die Kinder. Du lernst auf dein inneres Gefühl zu vertrauen und vermittelst ein Gefühl von Sicherheit. Es geschieht eine Begegnung von Herz zu Herz.

2 Tage Seelenkommunikation
• Du lernst innerlich still zu werden
• Du lernst mit dem Ungeborenen über deine Intuition zu kommunizieren
• Du spürst dadurch deutlich was die Kinderseele braucht
• Du fühlst vorhandene Ängste bei den Frauen
• Du erlernst Entspannungstechniken für Ruhe und Kraft im Berufsalltag

 
Datum: 18./19. Juni
9.00 – 17.00 Uhr
Lichtzentrum Earth-Fire
bei Larissa Riner-Fessler
Mühlemattstrasse 16
6004 Luzern
Preis: 360€
Link zum Flyer

Semiarleitung: Namiah Bauer
Zu meiner Aufgabe als spirituelle Geburtsbegleiterin gehört es neues Leben willkommen zu heißen aber auch Frauen und Paare zu begleiten, die ihr Kind verloren haben. Den Klang und die Farben der Seelen zu fühlen und das in Worte zu übersetzen, liegt mir besonders am Herzen.

Info und Anmeldung
namiahbauer@t-online.de
www.namiahbauer.de
Tel: 0049 – (0) 2422 – 90 44 196

Wir freuen uns auf dich!

 

Familie

Erlebnistag: Kinder mit dem Herzen verstehen

Bei diesem Erlebnistag können wir spüren, wie es sich anfühlt, das eigene Kind über die Herzensebene zu verstehen und zu begleiten.

Sehr gerne leite ich Euch in einer Herzensmeditation an, Euren eigenen Herzensraum wahrzunehmen um zu erkennen, welche Geschenke uns die Kinder der neuen Zeit bereithalten.

Vieles teilen uns die Kinder über ihr eigenes Verhalten mit, da sie mit Worten vielleicht noch nicht genau mitteilen können, was sie meinen. Durch innere Kommunikation mit Deinem Kind hast Du die Fähigkeit, auf der Seelenebene, auf der Herzensebene zu kommunizieren. Diese Sprache wird von viel Liebe begleitet und kann nicht verletzen. Diese Art von Kommunikation macht vieles freier und leichter und die Kommunikation kann immer stattfinden, auch wenn das Kind nicht anwesend ist.

Sehr herzlich Willkommen sind alle Interessierte, Eltern, Mama, Papa und die Kinder. Es besteht eine Kinderbetreuung vor Ort.

Bei Fragen und für weitere Informationen stehe ich Euch sehr gerne zur Verfügung.

Wann: Samstag, 26. März 2016 von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Kosten: CHF 450.– inkl. Getränke und Zwischenverpflegung sowie Kinderbetreuung vor Ort.

Anmeldung bis spätestens 23. März 2016 unter
info@earth-fire.ch oder 079 280 66 79.

Ich freue mich sehr auf Euch alle,
Eure Larissa ♥

NewsletterJanuar2016Potential

Hinter der grössten Angst steckt das grösste Potential!

Wie geht man damit um, wenn der Herzenswunsch nach einem weiteren Kind mit drei Aborten begleitet wird? Bis gestern wusste ich es nicht, heute weiss ich es! Ich durchlebte und durchliebte es! Was bleibt ist die Hoffnung und

DAS TIEFE INNERE WISSEN, DASS DIESER HERZENSWUNSCH IN ERFÜLLUNG GEHEN WIRD. DAS HERZ KENNT DEN WEG, DIE ZEIT KENNT ES NICHT!

Mit all dem ist die Angst gewachsen, die in all diesen drei Schwangerschaften allgegenwärtig war. Die Angst, nochmals durch die eigene Hölle zu gehen, und die „Geburt“ alleine mit Ehemann und Tochter durchzustehen.

Nach dem zweiten Abort unternahm ich alles, was in meiner Macht stand. Ich wurde auf der körperlichen sowie geistigen Ebene von lieben Menschen unterstützt.

Bei meiner vierten Schwangerschaft, eine gesunde Tochter wurde uns im Jahr 2012 geschenkt, kam die Angst zurück. Wie ein Schleier überdeckte sie mich. Sollte es nicht so sein, dass ein positiver Schwangerschaftstest eher Gefühle der Freude auslösen soll? Ganz tief in mir war die unendliche Freude umhüllt von Ungewissheit. Dieser Schleier der Angst wollte mir etwas sagen. Genau in der gleichen Schwangerschaftswoche wie bei den beiden anderen, wurde auch diese Schwangerschaft abrupt beendet. Ohne Vorwarnung war es da, das Blut. Da dachte ich mir, NEIN, nicht ein drittes Mal. Bitte lieber Gott nicht!

Aber jetzt wendete sich das Blatt!!

Ich ging zum Ultraschall und sah ein Wesen auf dem Monitor, perfekter konnte es nicht sein, VOLLKOMMEN, ausgestattet mit allem was dazugehört. Nur leider schlug das Herz nicht mehr. Ja, es hat davor bereits geschlagen! Anstatt Trauer spürte ich eine unendliche Dankbarkeit, begleitet von einem unendlich tiefen Frieden. Woher kam dieses Gefühl?

Tränen der Trauer überrollten mich dennoch auf dem Nachhauseweg und am selben Abend. Aber diese tiefe unendliche Dankbarkeit blieb.
Bis zur „Geburt“ vergingen drei Tage. Ich hatte Zeit, mich zu verabschieden und mich auf die kommende Geburt vorzubereiten.

An diesem Tag wusste ich, heute wird die Geburt sein. Es blutete immer mehr und ich war bereit, mich auf diesen Prozess einzulassen, auf meine eigene Angst! Bald kamen die ersten Wehen, so wie ich es kannte!! Und ich stellte mich auf mehrere Stunden Geburtswehen ein. ES KAM ALLES ANDERS! Der liebe Gott und die geistige Welt, ja alle beteiligten Wesen haben diesen HEILIGEN MOMENT für mich, für uns besonders vorbereitet. Ich hatte nur für kurze Zeit Wehen und die Fruchtblase mitsamt dem vollkommenen Fötus wurde geboren!

Für mich die schönste Geburt und der schönste Tod zugleich!

Heiliger konnte dieser Moment nicht sein! Verbindung von Himmel und Erde! Dieser Fötus war wunderschön und alles da, so wie uns der liebe Gott erschaffen hat. Augen, Finger, Mund, der gesamte Körper. Ich betrachtete dieses Wesen. Für mich lebte es und ich sagte zu ihm: Du bist WUNDERSCHÖN! Wieder überkam mich diese tiefe Dankbarkeit und dieser unendlich tiefe Frieden! Jetzt wusste ich wo diese Dankbarkeit herkam. Dieses Wesen half mir nochmals durch meine eigene Hölle, durch all meine tiefsten Ängste zu gehen, um mit dem Thema Abort in Liebe und in Frieden abzuschliessen!

Mit diesem heiligen Moment kam viel Wissen zurück und ich habe erkannt, dass ich Frauen mit Kinderwunsch, schwangere Frauen, Frauen mit Fehlgeburten und stillen Geburten, Familien und Kinder begleiten möchte, da zu sein, zu unterstützen, die Verbindung mit dem Göttlichen wieder herzustellen!

Dem Himmel so nah und unendlich getragen von der Mutter Erde,

Eure Larissa

Es ist Zeit du selbst zu sein!